31.01.2018, 20:42 Uhr

Maturanten entwickeln Marketingkonzept für Linzer Unternehmen

Drei angehende Maturanten der BHAK-Linz Auhof entwickeln im Rahmen ihrer Diplomarbeit in dem Unterrichtsgegenstand „Marketing und internationale Geschäftstätigkeit“ ein Marketingkonzept für das Linzer Unternehmen „WOGRO GmbH“.
Das aus Linz stammende Unternehmen WOGRO bringt mit seinen Innovationen im Bereich der Wassertechnik neuste Entwicklungen auf den Markt. Die Armaturen können mithilfe eines speziell entwickelten Klappdübels ganz einfach von oben befestigt werden. Weiteres erhielt die Firma für ihre Erfindung in den unterschiedlichsten Kategorien Sonderauszeichnungen, unter anderem den europäischen „Da Vinci“-Sonderpreis auf der iENA Erfindermesse in Nürnberg.
Ziel der Diplomarbeit ist es, Theorie und Praxis mit dem im Unterricht erlernten Wissen zu verknüpfen. Gleichzeitig gilt diese umfangreiche Arbeit als Impuls für die Erstellung neuer Konzepte des Unternehmens.

Von Nadine Schramm
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.