Stift St. Florian
Orgelherbst-Matinéen in der Stiftsbasilika

Alle Konzerte beginnen um 11.30 Uhr und dauern etwa 45 Minuten.
  • Alle Konzerte beginnen um 11.30 Uhr und dauern etwa 45 Minuten.
  • Foto: Stift St. Florian/Pedagrafie
  • hochgeladen von Marlene Mitterbauer

Die Orgelherbst-Matinéen in der Stiftsbasilika bieten an allen Sonntagen im Oktober ein ausgewähltes Programm mit Bildübertragung auf Leinwand.

ST. FLORIAN. Am 11. Oktober spielt Andreas Etlinger „In memoriam Anton Bruckner“, der junge Wiener Organist Daniel Gottfried gastiert mit „Mythen und Erzählungen: Symphonische Dichtung an der Orgel“ am 18. Oktober. Zum Abschluss bringt Ikarus Kaiser aus Wilhering am 25. Oktober eine Kleinode der romantischen Musik unter dem Motto „Große Gefühle“ zu Gehör. Alle Konzerte beginnen um 11.30 Uhr und dauern etwa 45 Minuten – man kann den Organisten dabei via Videoübertragung in den Kirchenraum zuschauen. Eintritt: Freiwillige Spenden. 

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen