Ennser Diätologin
"Langfristige Ernährungsumstellung ist sinnvoller als Fasten"

Lisa Penn ist Diätologin bei den "Essperten" in Enns.
2Bilder
  • Lisa Penn ist Diätologin bei den "Essperten" in Enns.
  • Foto: Petra Fröschl
  • hochgeladen von Michael Losbichler

Fastenzeit ist die Zeit der Diäten – doch wie gesund ist Fasten, oder wäre doch die nachhaltige Umstellung der Ernährung besser für den Körper? Die Ennser Diätologin Lisa Penn von "dieEssperten" klärt auf.

ENNS. Viele nutzen die Fastenzeit, um 40 Tage lange auf eines ihrer Laster zu verzichten: Fleisch, Süßes oder Alkohol. Doch ob das tatsächlich der richtige Weg zum gesünderen Leben ist, weiß die Diätologin Lisa Penn: "Grundsätzlich nicht, aber vor allem bei Zucker und Alkohol gibt es schon einen starken Gewöhnungseffekt, wenn ich 40 Tage darauf verzichte dann verringert das jedenfalls das Verlangen danach." Dennoch sei es wichtiger, wie ich mich die restliche Zeit im Jahr ernähre: "Es ist natürlich viel ausschlaggebender, was ich das ganze Jahr über esse und wie gesund oder ungesund ich mich im Durchschnitt das ganze Jahr über versorge."

Für Essen Zeit nehmen

Um nachhaltig seine Gesundheit durch die Ernährung zu verbessern, empfiehlt Penn eine langfristige Ernährungsumstellung: "Es geht nicht darum, sich gewisse Lebensmittel zu verbieten. Wichtiger ist, was ich im Alltag mache und wie meine Ernährung im großen und ganzen aussieht." 
Nachhaltige Veränderungen bedürfen dabei kleine Schritte – "Die Ernährung von einem Tag auf den anderen komplett umzukrempeln, ist normalerweise zum Scheitern verurteilt." Ein Tipp der Ernährungsexpertin ist die bewusste Mahlzeiteneinnahme. Essen solle nicht nebenbei geschehen: "Hinsetzen, gut kauen und sich einfach Zeit für die Zubereitung und das Essen selbst nehmen." Von Fertig- oder stark verarbeiteten Produkten rät Penn ab.

"Diäten sind problematisch"

"Diäten finde ich immer problematisch. Normalerweise sind sie zeitlich begrenzt, beinhalten viele Regeln oder auch Verbote", so die Diätologin. Die Vereinbarkeit mit dem Alltag und mit sozialem Leben sei oft schwierig. Aktuell sind zwei verschiedene Arten von Intervallfasten im Trend: Zum Beispiel die 16/8-Stunden-Diät oder "einen Tag essen, den zweiten fasten."

Psychische Stabilität durch Ernährung

Gesunde Ernährung ist gerade in herausfordernden Zeiten wie den aktuellen wichtig. Sie trage nicht nur zur körperlichen Gesundheit bei, sondern mache auch psychisch stabil. "Eine schlechte Ernährung bedeutet für den Körper Stress, da er nicht ausreichend mit den Nährstoffen die er eigentlich braucht versorgt ist." 
Für Unterstützung bei Ernährungsthemen ist es wichtig, sich an kompetente Stellen wie Diätologen zu wenden. "Vor allem wenn es um drohende Erkrankungen geht", rät Penn.

Lisa Penn ist Diätologin bei den "Essperten" in Enns.
Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
2 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen