11 neue „Ministranten-Führerschein“-BesitzerInnen in St. Valentin!

Die Pfarre St. Valentin durfte nach der Erstkommunion gleich 11 neue Ministranten-Kinder zur 1. Probestunde begrüßen! Gleich beim ersten Treffen, haben alle den (brandneuen) Ministranten-Führerschein erhalten und dürfen ab nun, bei jeder Messe ihren heiligen Dienst versehen! Ein besonderer Dank gebührt dem Mini-Team Juliane, Verena, Matthias, Nikolaus und Tobias für ihren „Schutzengel-Dienst“ für die neuen Altarkinder. Es ist wichtig, den Neuen die Angst und den Stress zu nehmen! Diakon Manuel: „Wir freuen uns sehr über diesen Zuwachs, die Begeisterung der Neuen tut uns allen gut! Habt Mut! Ministrieren – näher kann man Jesus nicht sein!“
Am Samstag, 3. Juni besteht die nächste Möglichkeit, den Mini-Führerschein von 10:00 - 11:30 Uhr in der Stadtpfarrkirche zu erhalten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen