Ausgelassene Stimmung beim Zeltfest Niederneukirchen 2017

39Bilder

NIEDERNEUKIRCHEN. "1 Ort. 1 Zelt. 3 Tage." – So lautet das Motto der Union Niederneukirchen. Der erste Abend bildete einen gelungenen Auftakt fürs heurige Pfingstwochenende. Zahlreiche Besucher – unter ihnen auch Bürgermeister Christoph Gallner – strömten ins Festzelt, um bei Bier, Wein und guter Musik das Wochenende einzuläuten.

Das dreitägige Zeltfest startete mit der "Pfingstwies'n". Die Highlights werden dabei der Bieranstich, der Festzug der Musikkapellen und die Schuhplattlergruppe "Guad drauf Plattler". Für die großartige Stimmung garantieren "Die Grafen".

Heute, Samstag, ist Beach-Party angesagt. "2:Tages:Bart" heizen den Feiernden ein. Für alle, die bis 22 Uhr in einem Beach-Outfit erscheinen, erhalten ermäßigten Eintritt.

Am Sonntag findet schließlich das Zeltspektakel statt. Dabei sorgen "Die Wahnsinns's 3" ab 9.30 Uhr beim Familien-Frühschoppen für Unterhaltung. Im Anschluss daran spielen die "Grandmas" und unterhalten die Gäste beim letzten Tag des Events.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen