Ehemaligentreffen der Dampflokheizer in St. Valentin

ST. VALENTIN. Ein "Klassentreffen" der besonderen Art ging vor Kurzem wieder in St. Valentin über die Bühne: Auf Einladung des Ernsthofners Gernot Schweighofer haben sich ehemalige Dampflokheizer und Lokführer im Gasthaus Rogl in St. Valentin getroffen. Die Teilnehmer haben von 1961 bis 1968 zusammen in St. Valentin gearbeitet. Danach wurde der Dampflokbetrieb eingestellt. Neben Schweighofer kamen unter anderem Franz Leonhartsberger, Karl Auinger, Josef Kapeller und Leopold Halbmayr – passend zum Anlass – ins Gasthaus neben dem Valentiner Bahnhof. Das nächste Treffen ist bereits in Planung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen