Herbsttreffen des Pensionistenverbandes Enns

Zum  Herbsttreffen Friaul & Veneto von 30.9. bis 7.10. fuhren 19 Ennser Pensionisten/Innen mit Reiseleiterin Roswitha. Der Ausflug nach Triest und Miramare bei windigem aber sonnigem Wetter versöhnte uns nach einer Bootsfahrt im Regen in der Laguna Marano - Prosecco konnte die Stimmung retten - mit Petrus. Spilimbergo mit dem Schloss des Grafen von Spengenberg und dem historischen Stadtzentrum verbunden mit der Fahrt nach San Daniele mit der Besichtigung der Schinkenfabrik inklusive Verkostung und Einkaufsmöglichkeit war ein weiteres Ausflugsziel. Palmanova & Aquilea beides Unesco-Kulturerbe als Festungsstadt bzw. als Ausgrabungsstätte mit den herrlichen Bodenmosaiken waren Kultur-Highlights. Außerdem erlebten wir einen herrlichen Tag in Venedig, wir fuhren nach Padua und in das friaulische Hinterland. Beim Rundgang in Padua besuchten wir die Basilika des Hl. Antonius - als Wallfahrtskirche in der ganzen Welt bekannt - und anschließend ein Weingut. Der Soldatenfriedhof in Redipuglia - die größte Militärgedenkstätte Italiens und Görz - die letzte Grenze Osteuropas – waren weitere Ausflugsziele. Das Begrüßungsfest mit Riccardo und Folklore war ein schöner Beginn unserer vielseitigen Woche. In unserem familiären Hotel „La Pergola“ in Lignano tankten wir Energie bei sehr gutem Essen und alle sind wieder gesund und mit vielen Eindrücken nach Hause gekommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen