Internationale Konzertreise des Musikvereins Erla nach Frankreich

Internationale Konzertreise des Musikvereins Erla nach Frankreich
3Bilder
  • Internationale Konzertreise des Musikvereins Erla nach Frankreich
  • Foto: Musikverein Erla
  • hochgeladen von Martin Riedl

Seit 40 Jahren reist der Musikverein Erla ins Ausland, spielt Konzerte und somit ist der Musikverein Erla ein wichtiger Botschafter weit über die Landesgrenzen hinaus, repräsentiert Österreich, die Region und die vielfältige Kultur unseres Landes.
Bei mittlerweile 31 Reisen ins Ausland und Gegenbesuchen in Österreich entstehen Freundschaften, Spaß und Zusammenhalt. Partnerschaften mit Sillé le Guillaume in Frankreich und  Orp le Grand in Belgien, aber auch Konzertreisen in andere Länder Europas werden gepflegt.

Auf Einladung des Bürgermeisters von Sillé le Guillaume unternahm der Musikverein Erla seine nunmehr neunte mehrtägige Konzertreise nach Sillé le Guillaume, die französische Partnergemeinde von St. Pantaleon-Erla. Mag. Rudi Divinzenz, Bürgermeister von St. Pantaleon-Erla und weitere Freunde aus Erla nahmen an der Fahrt nach Frankreich teil. Die Reise stand im Zeichen des 40-jährigen Jubiläums der 1. Frankreichreise des Musikvereins Erla im Jahre 1978.

Die Fahrt führte über Paris und einem kurzen Aufenthalt in Chantilly mit Besichtigung der fantastischen Schlossanlage und prunkvollen Pferdestallungen. Die Mitglieder des Musikvereins Erla wurden von ihren französischen Freunden in Sillé le Guillaume recht herzlich empfangen und allesamt bei Gastfamilien untergebracht. 

Zu den musikalischen Höhenpunkten der Reise zählt sicherlich dasFestkonzert in dem bis auf den letzten Platz gefüllten Veranstaltungssaal der Gemeinde Sillé le Guillaume.

Bereits am Vortag spielte der Musikverein Erla anlässlich des Besuches einer Landwirtschaftsmesse einen Dämmerschoppen und umrahmte musikalisch die Feldmesse. Auf der Rückfahrt besuchte die Reisegruppe das malerisch inmitten von imposanten Steinklippen gelegene Küstenstädtchen Etretat in der Region Normandie.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen