Lange Nacht der Museen in der Region

19Bilder

REGION. Die Museen im Raum St. Florian (darunter unter anderem das oberösterreichische Feuerwehrmuseum, die neu restaurierte Bibliothek im Stift St. Florian und das neue Paneum in Asten) freuten sich über großen Andrang bei der langen Nacht der Museen. Die Besucher konnten an verschiedenen Themenführungen und Aktionen teilnehmen und waren begeistert von dem bunten Programm. Besonders die Lichtershow von Helmut Scheiber (mit im Inszenierungsteam der diesjährigen Klangwolke) in der Stiftsbibliothek und der erste Einblick in die Wunderkammer des Brotes brachten Groß und Klein zum Staunen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen