Lesung mit Gänsehaut-Effekt in St. Valentin

ST. VALENTIN. Ein variantenreicher Hörgenuss war die Lesung am 17. Oktober in der Stadtbibliothek St. Valentin. Mit seinem zweiten Buch, dem „Knochentandler“ gelang Johann Allacher wieder ein Krimi der das Wiener Milieu hervorragend beschreibt. Das Publikum durfte nicht nur seine Protagonisten, unter ihnen die Hauptfigur Erik „Erki“ Neubauer kennenlernen, auch die zum Thema selbst kreierten Lieder waren ein Erlebnis.

Allacher ist Allroundkünstler

Mit zahlreichen Abweichungen vom kriminalistischen Thema, wie den Vokalen im Dialekt, Szenen am Fußballplatz oder Fragen rund um den Wiener Zentralfriedhof kam man zu dem Ergebnis: Ob mit E-Piano, Gitarre oder Mundharmonika, Allacher ist ein Allroundkünstler.

Krimilesereihe geht weiter

Für den 3. Termin der beliebten St. Valentiner Krimilesereihe, am 14.11.2018 mit gibt es noch Karten im Bürgerservice der Stadtgemeinde St. Valentin. Autor Werner Wöckinger stellt sein brandneues Buch „Tödliche Inszenierung“ vor.

Autor:

Bianca Karr-Sajtarevic aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.