Stift St. Florian
Ministrantentag in St. Florian – große Begeisterung für die Kirche

„Minis“ beim MinistrantInnentreffen in St. Florian.
8Bilder
  • „Minis“ beim MinistrantInnentreffen in St. Florian.
  • Foto: Haijes
  • hochgeladen von Anna Böhm

1.300 begeisterte Mädchen und Buben feierten am 25. Mai im Stift St. Florian gemeinsam den Ministrantentag der Katholischen Jungschar. Mehr als 80 Pfarren waren vertreten.

ST. FLORIAN. Beim gemeinsamen Gottesdienst mit Bischof Manfred Scheuer war die Stiftsbasilika bis zum letzten Platz gefüllt. Mit dem Kinderchor aus Dietach wurde mit Begeisterung gesungen. Die Predigt des Bischofs handelte von der Freundschaft: „Freundschaft mit Punkten zu bewerten oder mit einem schnellen Mausklick zu schließen – das wird wirklichen Freunden wohl nicht gerecht. Zu Freundschaft braucht es viel mehr. Es geht um Dinge, die sich nicht messen lassen. Zuneigung, Sympathie, Dankbarkeit, Humor, gemeinsame Zeit, Zuhören, ja auch Meinungsverschiedenheiten und Streit. Eine Freundschaft beinhaltet viele Dinge, die ich sehen und erleben kann.“ Echte Freundschaften würden über einen längeren Zeitraum wachsen und ließen sich auch nicht immer erklären, so der Bischof. Analog dazu sei auch die Beziehung zu Gott eine Beziehung, die nicht von Berechnung, von Bewertung und von Flüchtigkeit geprägt sei.

„Lebendige bunte Kirche“

Bischof Manfred Scheuer bedankte sich auch bei den vielen Ministranten und ihren Gruppenleitern für ihr tolles Engagement. Danach konnten die Mädchen und Buben in sechs Erlebniswelten ein buntes Programm besuchen: Kreatives ausprobieren, das Stift kennenlernen, an der Baustelle Bibel basteln, in andere Kulturen eintauchen, Experimentieren oder einfach bei Sport und Spiel toben. Zum Abschluss wurde im Stiftshof noch das Jungscharlied gesungen. Marie Mayrhofer, Vorsitzende der Katholischen Jungschar, bedankte sich bei allen Minis für den tollen Tag. Für sie sei der Ministrantentag immer wieder ein Zeichen für lebendige bunte Kirche.

Autor:

Anna Böhm aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen