ORF Wirtschaftsmagazin €CO berichtet über unser Engagement in der Pflege

Am 07.01.2016 auf ORF 2 im Wirtschaftsmagazin €CO wurde unser Beitrag gesendet. Unser Obmann Mag. Jürgen E. Holzinger im Interview.

Unser Verein ChronischKrank kämpft nun bereits seit 2012 für gesetzliche Regelungen in der 24 Stunden Betreuung für pflegebedürftige Menschen in Österreich, mit Jänner 2016 ist es nun endlich soweit und das Wirtschafts-ministerium hat reagiert und im Bereich Vermittlungsagenturen von PersonenbetreuerInnen – über Standes- und Ausübungsregeln für die Organisation von Personenbetreuung – eine Verordnung erlassen.

Leider wurden „nur“ im Bereich der Vermittlungsagenturen gesetzliche Regeln geschaffen, was die PersonenbetreuerInnen betrifft ist wieder nichts geschehen. ( Alle unsere Beiträge zum Thema sehen Sie HIER )

Inhalt der Verordnung:

Die wesentlichen Eckpunkte der Verordnung lauten:

Ziele

Festlegung von allgemeinen Pflichten für den zur Ausübung des Gewerbes der Organisation von Personenbetreuung Berechtigten
Transparente Darstellung des Verhältnisses zwischen Vermittler und Personenbetreuer
Transparente Darstellung des Verhältnisses zwischen Vermittler und betreuungsbedürftiger Person
Inhalt

Erweiterung der Informationspflichten in Werbung und Geschäftsverkehr
Regelung des Verhältnisses zwischen Vermittler und Personenbetreuer
Präzisierung der Regelung des Verhältnisses zwischen Vermittler und betreuungsbedürftiger Person
Inkrafttreten

01.01.2016

Alle Details und das Video sehen Sie HIER.

Wo: Verein ChronischKrank, Kirchenplatz 3, 4470 Enns auf Karte anzeigen
Autor:

Mag. Jürgen E. Holzinger aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.