Rot Weiß Rot - Das Highlight der Ennser Ballsaison

76Bilder

ENNS. (rh) Stimmungsvoll und ausgelassen gestaltete sich der Ennser Rot-Weiß-Rot-Ball auch im heurigen Jahr und lockte zahlreiche Gäste, quer durch alle Altersgruppen, in die Ennser Stadthalle.

Nachdem die Jugendlichen der Tanzschule TopTanz Andexlinger die Stimmung mit einer frischen Tanzeinlage in die Höhe trieben, wurde die Ballnacht traditionell mit dem festlichen Einzug der Ehrengäste und der anschließenden Polonaise junger Ennser Tanzpaare eröffnet. Wie schon im vergangenen Jahr sorgte "The New First Line Band" für die richtigen Töne im großen Saal, während die „Megadisco“ einen Stock höher die Jugend unterhielt. Unter den knapp 1500 Besuchern tummelten sich zahlreiche Ehrengäste, darunter Landeshauptmann Josef Pühringer (ÖVP), Vizebürgermeister Manfred Voglsam (ÖVP), Gemeinderat Gottfried Kneifel (ÖVP), die Stadträte Harald Weingartner und Wolfgang Gruber (beide ÖVP) sowie Bürgermeister Franz Stefan Karlinger (SPÖ) mit Ehegattin Doris, die den gelungenen Abend sichtlich genossen.

Autor:

Rafael Haslauer aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.