Jubiläum in Enns
25 Jahre Radfähre Ennsegg

Die vollbesetzte Radfähre Ennsegg.
  • Die vollbesetzte Radfähre Ennsegg.
  • Foto: Tourismusverband Enns
  • hochgeladen von Michael Losbichler

Mit der Radfähre Ennsegg können seit 25 Jahren Radfahrer zwischen Enns, Mauthausen und St. Pantaleon übersetzen.

ENNS. Der Frühling ist da, die Sonne lacht und die ersten Radfahrer sind bereits unterwegs. Wer die Städte beidseitig des Stromes erkunden und die ersten schönen Tage im Freien verbringen möchte, kann mit der Fähre zwischen Enns, Mauthausen und St. Pantaleon-Erla übersetzen. Und das bereits seit 25 Jahren. Jährlich transportieren die Fährmänner der Radfähre Ennsegg etwa 24.000 Radler sicher über die Donau. Betrieben wird sie vom Tourismusverband Enns unter Obmann Wolfgang Brunner: „Ich freue mich darauf, dass uns wieder viele Touristen besuchen.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen