Wahlarztpraxis eröffnet
Arzt aus Pension zurück

Doktor Rezwan gemeinsam mit Bürgermeister Daniel Lachmayr.
  • Doktor Rezwan gemeinsam mit Bürgermeister Daniel Lachmayr.
  • Foto: Gemeinde Ennsdorf
  • hochgeladen von Anna Böhm

Weil Ennsdorf keinen Arzt mehr hat, kehrt der langjährige Allgemeinmediziner Akbar Rezwan zurück.

ENNSDORF. Arzt Akbar Rezwan verabschiedete sich vor dreieinhalb Jahren in die Pension. Nach einer 30 Jahre langen Tätigkeit als Allgemeinmediziner in Ennsdorf ging er in den wohlverdienten Ruhestand. Weil Ennsdorf aber nun doch keinen Arzt mehr hat, kehrt der 73-jährige mit Anfang Mai zurück und eröffnet eine Wahlarztpraxis.

Suche nach einem Arzt

Rezwans Nachfolgerin Bettina Wokatsch-Ratzberger kündigte Ende letzten Jahres ihren Ortswechsel nach Hargelsberg an. Dort übernahm sie auch mit Anfang April die Kassenstelle. Die Ennsdorfer haben seither keinen Arzt in der Gemeinde. Die Suche nach einem Nachfolger für Wokatsch-Ratzberger begann bereits im Dezember 2018. Dazu wurde die freie Kassenstelle von der NÖ Ärztekammer und der NÖGKK ausgeschrieben. Da sich bis heute kein Arzt für die Stelle beworben hat, beantragte Doktor Rezwan eine vorübergehende Annahme der Stelle, um die ärztliche Versorgung in der Gemeinde zu sichern. Aufgrund seines Alters ist dies jedoch rechtlich nicht möglich und die Zustimmung der zuständigen Stellen blieb aus. Die Kassenstelle bleibt weiterhin ausgeschrieben.

Wahlarztordination ab Mai

Der ehemalige Mediziner hat sich folglich notgedrungen dazu entschlossen, eine Wahlarztordination zu eröffnen. Ab 6. Mai steht er in seiner Ordination in der Bäckerstraße 8 zur Verfügung. Mit diesem Angebot können wieder hausärztliche Leistungen, mit einem Selbstbehalt von 20 Prozent, in Ennsdorf angeboten werden. Geöffnet hat die Praxis Montag und Donnerstag von 8 bis 11.30 Uhr und Dienstag und Freitag von 8 bis 11.30 Uhr und von 16 bis 19 Uhr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen