Arbeitsreicher Tag für die Freiwilligen Feuerwehren

Wo: A1 Westautobahn, 4300 Sankt Valentin auf Karte anzeigen

Der starke Schneefall führte am 18.12.17 auf der Westautobahn zu einem Verkehrschaos. Dutzende Fahrzeuge blieben auf der Schneefahrbahn hängen. Bereits um 02:07 Uhr morgens wurde die Freiwillige Feuerwehr Stadt St. Valentin zum ersten Mal zur Bergung von hängengebliebenen Fahrzeugen von der Autobahnpolizei alarmiert. Im Bezirk Amstetten waren unzählige Feuerwehren mit Bergeeinsätzen beschäftigt. Auf der Westautobahn zwischen St. Valentin und Amstetten mussten viele LKWs, aber auch PKWs von den Feuerwehren geborgen werden. Dabei war die Autobahn für mehrere Stunden gesperrt. Dies führte zu einem Verkehrschaos. Sämtliche Umleitungsstrecken waren ebenfalls erschwert passierbar. Auch hier hieß es einen Großeinsatz für viele Feuerwehren. Ebenso unterstützte die Freiwillige Feuerwehr Enns die niederösterreichischen Kräfte mit dem Kranfahrzeug bei den Bergungen.
Während auf der Westautobahn das Chaos herrschte, und die die Kräfte der FF Stadt St. Valentin auf der A1 im Einsatz standen blieben auch auf der Bundesstraße B1 und im Ortsgebiet St. Valentin Fahrzeuge hängen. Die Feuerwehr Rems wurde hier zur Verstärkung alarmiert, um schnellst möglich die Verkehrsrouten wieder freimachen zu können.Insgesamt musste die Feuerwehr Stadt St. Valentin von 02:07 bis 08:30 Uhr 23 LKW und 5 PKW anschleppen, abschleppen, bergen.
Pressedienst: Freiwillige Feuerwehr St. Valentin

Die Feuerwehr braucht DICH!

Es gibt vielfältige Möglichkeiten sich bei uns zu engagieren:
> als Mitglied in der Jugendfeuerwehr
> als aktives Mitglied
> als förderndes Mitglied
Egal wie, wir brauchen Dich!
Wir suchen Frauen, Männer und Jugendliche als Mitglieder oder Unterstützer in unserem Team, denn wir brauchen DICH! Ohne das bürgerliche Engagement in der Freiwilligen Feuerwehr wären der Brandschutz und die Hilfeleistung durch die Freiwillige Feuerwehr St. Valentin nicht finanzierbar.

In der Jugendfeuerwehr
... bekommst Du Eindrücke in die Grundtätigkeiten der Feuerwehr.
... lernst Du im Team zu arbeiten.
... nimmst Du an Zeltlagern und anderen Aktivitäten teil, um die Kameradschaft zu stärken.
... hast Du jede Menge Spaß im Kreise Deiner Kameraden.

In der Einsatzmannschaft
... wirst Du umfänglich zur Feuerwehrfrau bzw. zum Feuerwehrmann ausgebildet.
... arbeitest Du mit technisch hochwertigen Geräten.
... erlebst Du im Einsatz- und/oder Ausbildungsdienst ständig wechselnde Herausforderungen.
... erhältst Du viele interessante Aufgaben und genießt die tolle Kameradschaft.
... erfährst Du eine Menge Teamgeist.

Als Fördermitglied der Freiwilligen Feuerwehr St. Valentin
... unterstützt Du die ehrenamtliche Tätigkeit der Feuerwehrkameraden.
... kannst Du mithelfen die FF St. Valentin noch besser auszustatten.
... steigerst Du durch Deine finanzielle Hilfe die Schlagkräftigkeit der Feuerwehr St. Valentin noch weiter.

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann melde Dich einfach telefonisch oder per E-MAIL.
Freiwillige Feuerwehr Stadt St. Valentin
Feuerwehrkommandant: ABI Spanyar Peter, B.A.
Telefon: +43 7435 / 5 22 22-0 (nicht immer besetzt)
Mail: Stadt-St.Valentin@feuerwehr.gv.at

Anschrift:
Freiwillige Feuerwehr Stadt St. Valentin
Josef-Stöckler-Straße 33
4300 St. Valentin

Wir werden Dich unverbindlich über die Freiwillige Feuerwehr St. Valentin und die Möglichkeiten einer Mitgliedschaft beraten und informieren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen