Die besten Badeplätze
Auf einen Sprung ins kühle Nass der Region Enns

Endlich Sommer: Hinein ins kühle Nass!
11Bilder
  • Endlich Sommer: Hinein ins kühle Nass!
  • Foto: eyeQ/Fotolia
  • hochgeladen von Ulrike Plank

Wer sich in der Region Enns bei großer Sommerhitze abkühlen will, findet viele geeignete Plätze dafür.

REGION ENNS (up). Lang mussten die Sonnenanbeter heuer warten, doch nun war es endlich soweit: Am Wochenende lockten erstmals Sommertemperaturen nach draußen. Für alle, die keinen eigenen Pool oder Schwimmteich besitzen oder einfach etwas Abwechslung möchten, stellt sich die Frage: Wohin zum Abkühlen, wenn 30 Grad Celsius und mehr am Thermometer stehen? Wir haben verschiedene Bademöglichkeiten in der Region Enns unter die Lupe genommen.
Ob Freibad oder Naturbadeplatz ist Geschmacksache und eigentlich muss man sich ja gar nicht entscheiden: Im Laufe des Sommers wird es hoffentlich genug Gelegenheiten zum Durchprobieren geben. Während das Wasser der Seen und Flüsse aufgrund des verregneten Mais derzeit noch eher kühl ist, locken Freibäder wie in Enns oder Hargelsberg die kälteempfindlicheren Wasserratten zum Saisonstart mit beheizbaren Becken. Rutschen, Beachvolleyballplätze, Tischtennis und Kinderspielplätze runden das Erlebnis in den Freibädern der Region ab. Besonders Sportliche zieht es zum Ausee, an dem man sich neben der Trendsportart Stand Up Paddling auch im Wasserskifahren und Wakeboarden versuchen kann. Wer vom Badesee nicht genug bekommt, kann hier übrigens auch gleich seinen Urlaub verbringen und am Zeltplatz direkt am Seeufer campen.

Die Testergebnisse spiegeln die subjektive Beurteilung der Tester wider. Kein Anspruch auf Vollständigkeit.

Autor:

Ulrike Plank aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen