Ausstellung zum Thema Hochwasserschutz

Ausstellung zum Thema „Donau-Hochwasser“ im Linzer Landhaus, v.l.: Initiator Gottlieb Soriat, BR Gottfried Kneifel, LH Josef Pühringer und DI Harald Kutzenberger.
  • Ausstellung zum Thema „Donau-Hochwasser“ im Linzer Landhaus, v.l.: Initiator Gottlieb Soriat, BR Gottfried Kneifel, LH Josef Pühringer und DI Harald Kutzenberger.
  • Foto: Engelsberger
  • hochgeladen von Andreas Habringer

ENNS, LINZ (red). „Hochwasser minus 20 Prozent“ ist das Thema einer Bürgerinitiative, die nicht nur von Behörden etwas fordert, sondern auch selbst etwas unternimmt. Nachdem sie zuerst auf Initiative von Bundesrat-Präsident Gottfried Kneifel aus Enns im Parlament gezeigt wurde, eröffnete kürzlich Landeshauptmann Josef Pühringer die Schau im Bürgerservice des Linzer Landhauses. Da kann sich jedermann informieren, wie er Wasser in Wald und Wiesen, in Feldern und Gärten zurückhalten kann, damit weniger Hochwasser-Schutzbauten und Dämme an der Donau notwendig sind.

Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
2 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen