Bezirksmusikfest: Musikverein Niederneukirchen nahm Bezirksfahne entgegen

Niederneukirchens Bürgermeister Christoph Gallner, Obmann Markus Lichtenberger und Kulturreferent Johannes Schinko
  • Niederneukirchens Bürgermeister Christoph Gallner, Obmann Markus Lichtenberger und Kulturreferent Johannes Schinko
  • Foto: Musikverein NNK
  • hochgeladen von Bianca Karr-Sajtarevic

NIEDERNEUKIRCHEN, ANSFELDEN. Heuer fand das Bezirksmusikfest Linz-Land in Ansfelden statt. 18 Kapellen zeigten beim Musizieren und Marschieren ihr Können und überraschten die Zuschauer mit manch genialer Rasenshow. Beim Festakt wurde die Bezirksfahne feierlich an den Musikverein Niederneukirchen übergeben. "Das nächste Bezirksmusikfest findet am Pfingstsamstag, 8. Juni 2019 im Rahmen des  Zeltfest Niederneukirchen statt. Wir sind stolz, nach 30 Jahren wieder ein Musikfest veranstalten zu dürfen und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit der Union Niederneukirchen", so der Obmann Markus Lichtenberger.

Autor:

Bianca Karr-Sajtarevic aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.