Brandverdacht in St. Florianer Kindergarten

ST. FLORIAN. Wegen Brandverdachts musste die Freiwillige Feuerwehr St. Florian im Kindergarten einrücken. Die Kindergartenpädagogen hatten Brandgeruch vernommen, woraufhin sie die Feuerwehr verständigten. Die FF St. Florian kontrollierte mit Hilfe der Wärmebildkamera und eines Elektrikers die elektrischen Geräte und konnte dabei einen elektrischen Defekt bei einer Deckenleuchte feststellen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen