Das Ungeheuer von Wellness

ST. VALENTIN. Fredi Jirkal nimmt in seinem neuen Kabarettprogramm die Esoterik- und Wellnessindustrie aufs Korn und befasst sich so nebenbei mit dem ewigen Thema der zwischenmenschlichen Beziehung. Die Besucher erwartet ein ungezwungenes und dabei unheimlich lustiges Abenteuer über einen gewonnenen Wellnessaufenthalt in „Bad Haltsnichtaus“ – der Kurort liegt übrigens zwischen "Einöd" und "Urfad". Außerdem wird mit den gängigen Klischees über Feng Shui, Ying Yang, Klangschalen, Reiki, La Stone und Aufstellungsarbeit am „Mensch-Ärger-Dich-Nicht“-Spiel-Systembrett so richtig aufgeräumt. Am Samstag, 13. Oktober, gastiert Fredi Jirkal im Rahmen des Valentiner Kabarettherbsts um 20 Uhr im Valentiner Volksheim.

Autor:

Christian Koranda aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.