DER „FEIND“ IN MEINEM GEHIRN

Wann: 03.02.2012 19:30:00 bis 03.02.2012, 21:00:00 Wo: Kindergarten II, Sportplatzstraße 25, 4482 Ennsdorf bei Enns auf Karte anzeigen

Der Denker in deinem Gehirn (der Verstand) beherrscht dich fast 24 Stunden am Tag. Er bestimmt deine emotionale Lage, deine Verhaltensweise, deine Konzentration, dein Schlafverhalten, deine Sexualität, dein Bewusstsein, deine Seele und, und, ...

Der kleine Anteil Verstand bestimmt über DEIN Leben und DEINE Gefühle!

Wenn du all dies kennst, bist du bei diesem Abendvortrag und vor allem beim anschließenden Tagesseminar bestens aufgehoben. Wir zeigen dir einfache Ansätze und Möglichkeiten, wieder die dominierende Kraft im eigenen Kopf zu werden, um ein bewusstes Leben im Hier und Jetzt zu führen. Mit Stille, Klarheit und Eindeutigkeit im Kopf. Dieses Seminar zeigt dir, wie dein alter „Feind“, der Verstand, zu deinem besten Freund im Kopf wird.

Mit diesen einfachen Schritten wird dir auch ein möglicher Weg gezeigt, um aus Depression und Burn Out heraus zu finden, denn viel Denken kostet viel Kraft.

ABENDVORTRAG:
Freitag 3. Februar 2012, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Eintritt: € 15,--/Person (bei Seminarteilnahme kostenlos)

TAGESSEMINAR:
Samstag 4. Februar, 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr (8 UE a 45 min)
Kostenbeitrag: € 130,--/Person

SEMINARTHEMEN:
Lebe aus der richtigen Hand (Gehirnhälfte)
Spiegelflüstern (Der Verstand - Anwendung und Umsetzung)
Intuition (Wahrnehmung und Handhabung)
Bewusstsein (Lebe deine Gaben und Talente!)

WO?:
Kindergarten II, Sportplatzstraße 25, 4482 Ennsdorf

ANMELDUNG:
bei Birgit König, 0680 2073742 oder www.birgit-ariona.at.tf

VORTRAGENDE:
Thomas Rudolf Aigelsreiter - „Begründer von Samana“, www.samana.at
Stefan Schilchegger „Der Spiegelflüsterer“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen