Asten
Diebesgut bei einer Verkehrskontrolle sichergestellt

Am 22. Juni führte die Polizei in Asten ein Verkehrskontrollen durch.  

ASTEN (red). Aufgrund der unsicheren Fahrweise wurde gegen 17 Uhr ein Pkw mit slowakischem Kennzeichen angehalten. Die Polizisten konnten im Kofferraum zunächst mehrere Schachteln mit neuen Schuhen, einen neu verpackten Hochdruckreininger als auch eine Rüttelplatte vorfinden. Die drei slowakischen Fahrzeuginsassen, 40, 28 und 27 Jahre alt, wurden während der Fahrzeug- und Lenkerkontrolle immer nervöser und machten widersprüchliche Angaben.

Es konnte rasch festgestellt werden, dass die Schuhe und der Hochdruckreiniger gestohlen wurden. Weiters wurden im Auto eine Sturmhaube, Handschuhe, ein Fernglas, eine Axt und zwei Walkie-Talkies vorgefunden.

Die Beschuldigten gaben an, die Schuhe und den Hochdruckreiniger an einer Raststation in Österreich von einem unbekannten polnischen Staatsbürger gekauft zu haben. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurden die drei Slowaken auf freiem Fuß angezeigt und sämtliche Gegenstände sichergestellt. Der Gesamtschaden beträgt mehrere tausend Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen