Enns: 16-Jährige bei Unfall verletzt

ENNS. Gestern Abend, 21. Mai, gegen 19.25 Uhr lenkte eine Ennserin ihren Pkw von der Autobahnabfahrt "Enns Ost" auf die L571 Richtung Enns. Am Beifahrersitz befand sich deren 63-jährige Mutter. Beim Kreisverkehr Forstbergstraße nahm die Ennserin die Ausfahrt Richtung Kristein.

Unmittelbar vor dem Schutzweg bemerkte die Pkw-Lenkerin eine Person, die den Schutzweg überqueren wollte. Die Ennserin bremste deshalb ab. Der 18-jährige Mofa-Lenker verließ unmittelbar hinter dem Pkw den Kreisverkehr und übersah das Abbremsmanöver der Ennserin.

Der 18-Jährige fuhr mit dem Mofa auf das Heck des Pkw auf. Seine 16-Jährige Freundin erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Die Verständigung der Rettung wurde von der Verletzten verweigert. Alle anderen Beteiligten blieben unverletzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen