Ennser Alpenverein machte Bergwanderung unter Pyhrgas und Bosruck

3Bilder

ENNS. Eine Wandergruppe des Alpenvereines Neugablonz-Enns startete bei herrlichem Wetter eine gemütliche Runde ums Karleck. Ausgehend von der Bosruckhütte ging es über den Arlingsattel zur Ardningalm in die Steiermark hinüber. "Überraschenderweise hatte die Bacheralm geöffnet, wo wir einen gemütlichen Umtrunk konsumieren konnten. Über das Pyhrgasgatterl und dem Rohrauerhaus ging es wieder nach Oberösterreich zurück zur Bosruckhütte", so die Übungsleiter Bergwandern Renate Neckar und Markus Vondrak vom Ennser Alpenverein.

Die nächste Wanderung findet am Samstag, 18. November im Aisttal statt (Busfahrt ab Enns, Gemeinschaftsveranstaltung aller Wandergruppen mit Jahresrückblick).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen