Ennser Feuerwehr zu Brand alarmiert

ENNS. Heute, 12. September, um 2.26 wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Enns zu einem Brandverdacht alarmiert. "Es dürfte ein Mistkübel gewesen sein", erklärt Kommandant der FF Enns, Alfred Stummer auf Nachfrage. Der Brand ereignete sich nahe dem Feuerwehrhaus. Rund 17 Mann standen dabei im Einsatz.

Auch die Freiwillige Feuerwehr Bruck-Hausleiten wurde heute Nacht zu einem Einsatz alarmiert. Gegen 4.52 Uhr rückten die Kammeraden zu einem Brandmeldealarm ins Schloss Tillysburg aus. Nach Lageerkundung durch den Einsatzleiter wurde jedoch ein Täuschungsarlam festgestellt. Im Einsatz standen zirka 20 Mann aufgeteilt auf zwei Fahrzeuge.

Autor:

Katharina Mader aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.