Ennser Poly-Schüler drehen einen Film

ENNS. Die Polytechnische Schule (PTS) Enns plant in diesen Schuljahr ein das ganze Jahr dauerndes Filmprojekt unter der Leitung des international tätigen Filmemachers Gerhard Paukner. Das Projekt erfolgt in Zusammenarbeit mit International House Of Movements & Entertainment (H.O.M.&E.). Das Projekt „Polywood Studio Enns“ soll neben kleineren Filmprojekten am Ende des Jahres einen mindestens einstündigen Spielfilm als Endprodukt vorweisen. "Warum in der Schule Wirklichkeiten simulieren, die man draußen entdecken, filmen und bearbeiten kann", stellt Thomas Wintersberger, Direktor der PTS Enns, die rhetorische Frage zum Filmprojekt. "Schule ist für Lernerfolge ein zu kleines Experimentierfeld – nehmen wir doch die Welt!" Ziele des Projektes sind unter anderem die Persönlichkeitsbildung der Schüler und die intrinsischen Motivation zu steigern. Die Jugendlichen sind für den Ablauf zum Großteil verantwortlich. Sie müssen auch selbst Kontakt zu Behörden und Firmen aufnehmen. Der Film soll im Megaplex Pasching gezeigt werden.

Autor:

Andreas Habringer aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.