Ferienspiel der SPÖ Ernsthofen: Piraten auf der Enns

2Bilder

ERNSTHOFEN. Ausgerüstet mit einer Piratenfahne, wurde im Rahmen der Ferienspiele von Ernsthofen zur Schotterbank auf der oberösterreichischen Seite der Enns marschiert. Dort wurden die Kinder als Piraten geschminkt und – wie es sich für richtige Piraten gehört – mit Augenbinden ausgerüstet. Der Piratenkodex wurde verteilt und dann ging es mit den Booten los. Bei der ersten Anlegestelle wurde gegrillt, gebadet und vieles mehr. Danach ging es weiter auf der Enns zur Schatzsuche. Der Schatz wurde natürlich, dank einer tollen Schatzkarte, auch flugs gefunden und geplündert. Ein Abschlusseis gab es für die 18 Nachwuchspiraten noch beim Seebuffet Rubring. Ein gelungener Ferientag in der Natur.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen