Frontalzusammenstoß: Frau im Auto eingeklemmt

3Bilder

PERG, SCHWERTBERG. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwoch, 3. Oktober, in Furth.
Ein 18-jähriger Techniker aus Pabneukirchen war um 5.25 Uhr mit dem Auto auf der B3 von Perg kommend in Richtung Mauthausen unterwegs. Im Ortschaftsbereich von Furth kam er laut Polizei aus bisher ungeklärter Ursache auf die linke Fahrbahnseite. Dort prallte er frontal gegen den entgegenkommenden Pkw einer 53-Jährigen aus St. Pantaleon.

Bei dem Zusammenstoß wurde das Auto der 53-Jährigen in die angrenzende Wiese geschleudert. Die Frau wurde im Auto eingeklemmt und musste von der Freiwilligen Feuerwehr Aisting Furth aus dem Fahrzeug geschnitten werden. Nach ärztlicher Erstversorgung durch den Notarzt Perg wurde die Frau mit schweren Verletzungen in das AKH Linz eingeliefert. Der 18-jährige Techniker wurde mit leichten Verletzungen ins UKH Linz gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Mehr Fotos gibt es auf der Homepage der FF Aisting Furth.

Autor:

Ulrike Plank aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.