Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge

Die Freiwillige Feuerwehr Stadt St. Valentin wurde am Abend des 13. Februar mit den Stichwort "T1 Autobahn Bergung, zwei beteiligte Fahrzeuge"auf die Anschlussstelle der Westautobahn in Fahrtrichtung Linz gerufen. Ein abbiegendes Fahrzeug ist frontal mit einem entgegenkommenden PKW kollidiert. Bei unserem eintreffen wurden die Fahrzeuglenker bereits durch das Rote Kreuz versorgt und somit konnte sich die Mannschaft der Feuerwehr um das Absichern der Unfallstelle und der Verkehrsregelung widmen, da sich bereits kurzer Stau auf der vorbeiführenden Rasthausstraße bildete. Nachdem die Exekutive die Unfallaufnahme und Vermessungsarbeiten beendet hatte, konnte mit der Fahrzeugbergung und den Aufräumarbeiten begonnen werden. Beide fahrunfähigen PKW wurden geborgen und zu einem Karosseriebetrieb verbracht. Zum Schluss wurde die Straße von den ausgetretenen Betriebsmitteln gereinigt.
FF Stadt St. Valentin

Autor:

Hanspeter Lechner aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.