Fun Court weicht Multisportanlage

ENNSDORF (red). Der in die Jahre gekommene Fun Court bei der Volksschule wurde in den letzten Wochen durch eine moderne Multisportanlage ersetzt.
Die neue Anlage unterscheidet sich wesentlich: Die Konstruktion besteht aus Alu Formrohren und Bandenplatten und ist somit nicht mehr so stark der Witterung ausgesetzt als die vorherige Holzkonstruktion. Als Untergrund wurde ein sogenannter „Sportbelag“ aufgetragen. Dieser ermöglicht besonders schonenden Kraftaufbau für Muskeln und Gelenke. Die Spielmöglichkeiten umfassen Fußball, Volleyball und Basketball. Die Gesamtinvestitionen belaufen sich auf rund 50.000 Euro. „Nach längerer Planung können wir nun den Ennsdorfer Kindern und Jugendlichen eine neue moderne Spielstätte zur Verfügung stellen“, zeigen sich Bürgermeister Alfred Buchberger und Jugendgemeinderat Daniel Lachmayr erfreut.

Autor:

Oliver Wurz aus Linz-Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.