Gemeinden der Region kooperieren bei Sommerkindergarten

REGION ENNS/ST. VALENTIN. Im Vorjahr hat sich der gemeinsame Sommerkindergarten von Hargelsberg, Hofkirchen, Kronstorf und Niederneukirchen bewährt. Organisiert wird die Betreuung für den August heuer zum zweiten Mal in Zusammenarbeit mit dem OÖ Familienbund. Der Kindergarten wird in Hargelsberg eingerichtet. Besuchen können diesen Krabbelgruppenkinder, Kindergartenkinder und Hortkinder. "Aufgrund der Kooperation mit den anderen Kommunen ist eine bestmögliche Auslastung gewährleistet. Ohne diese Zusammenarbeit könnten wir in unserer Gemeinde keine Betreuung im August anbieten, da die Nachfrage zu gering wäre", sagt Markus Stadlbauer, Amtsleiter in Hargelsberg.

„Die Öffnungszeiten wurden auf die Wünsche der Eltern abgestellt und die Kooperation erleichtert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in den vier Gemeinden", sagt Hargelsbergs Bürgermeister Manfred Huber. Seine drei Amtskollegen Thomas Berger (Hofkirchen), Christian Kolarik (Kronstorf) und Christoph Gallner (Niederneukirchen) schließen sich ihm an. Im Kindergarten St. Pantaleon und im Kindergarten Erla gibt es eine Ferienbetreuung in den ersten und letzten drei Ferienwochen. Für die Ferienbetreuung im Kindergarten sind insgesamt 31 Kinder angemeldet.

Hort bei Volkshilfe NÖ

Die Gemeinde hat im Februar eine Kinderbetreuungsstätte eröffnet und bietet dort eine Ferienbetreuung an. Auch in der Volksschule gibt es eine Ferienbetreuung. "Diese steht nach Bedarf in den ersten drei und den letzten zwei Ferienwochen offen. Für die Ferienbetreuung in der Volksschule sind 16 Kinder angemeldet", sagt Manuela Ortner von der Gemeinde St. Pantaleon. "Außerdem wird von der SPÖ St. Pantaleon-Erla eine Ferienaktion mit verschiedenen Programmpunkten, wie Besuch im Kino, bei der Feuerwehr und Polizei, beim Theatersommer Haag und zum Schluss ein großes Familienfest angeboten."

Die Sommerbetreuung in den Ennsdorfer Kindergärten läuft von 3. Juli bis 21. Juli und von 14. August bis 1. September. Betreut werden dort rund 50 Kinder. Das Kinderhaus der Volkshilfe NÖ bietet auch im Sommer einen Hort an. Die Einrichtung ist von 3. Juli bis 21. Juli geöffnet.

Neun Wochen in St. Valentin

"Die Gemeinde bietet außerdem für Ennsdorfer Kinder 25 verschiedene Veranstaltungen im Rahmen der Ferienspiele an. Zum Abschluss der Ferienspiele findet das Abschlussfest 'Klex' statt", sagt Brigitte Aistleitner von der Gemeinde Ennsdorf. In St. Valentin übernimmt das "Taka-Tuka-Land" die Kinderbetreuung in den Sommermonaten – auf Wunsch sogar neun Wochen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen