Hunde auf Ennser Spielplätzen nun verboten

Auf Freilaufflächen dürfen sich Hunde frei bewegen und sich auch ohne Maulkorb und Leine aufhalten.
2Bilder
  • Auf Freilaufflächen dürfen sich Hunde frei bewegen und sich auch ohne Maulkorb und Leine aufhalten.
  • Foto: panthermedia.net/Turbowerner
  • hochgeladen von Katharina Mader

ENNS. Der Ennser Gemeinderat beschloss in der letzten Gemeinderatssitzung den Verbot von Hunden auf bestimmten öffentlichen Flächen. Grund dafür ist die Missachtung der Leinen- und Maulkorbpflicht des oberösterreichischen Hundehaltergesetzes. Betroffen sind, wie berichtet, in erster Linie dadurch zwölf öffentliche Spielplätze der Stadtgemeinde Enns.

Am 27. Juli 2017 trat die Verordnung in Kraft. Hunde dürfen seitdem an den Spielplätzen "Am Damm", "Basilikastraße", "Eichbergwald", "Freizeitanlage Westbahnstraße", "Hanusch-Straße", "Hofmann-Ring", "Mauthausner Straße", "Neugablonz", "Ressel-Straße", "Teichweg", "Sportplatzstraße" und "Zeltwegstraße" nicht mitgeführt werden. Eine genaue Übersicht ist auf der angehängten Grafik zu finden.

Verstöße gegen diese Anordnung bilden eine Verwaltungsübertretung und werden gemäß des Hundehaltegesetz 2002 mit Geldstrafen bis zu 7.000 Euro geahndet, erklärt die Stadtgemeinde Enns im Zuge der Verordnung.

Auf Freilaufflächen dürfen sich Hunde frei bewegen und sich auch ohne Maulkorb und Leine aufhalten.

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen