Kleiner Junge mit großem Herz: Christkind fliegt für Jonas

3Bilder

Das BezirksRundschau-Christkind fliegt heuer für Jonas Buchgeher und sammelt wertvolle Spenden.

REGION (bks). Tina Buchgeher und ihr Sohn Jonas sind ein starkes Team. Gemeinsam gehen die beiden durch dick und dünn und bewältigen die Herausforderungen des täglichen Lebens – und von diesen gibt es einige. Denn: Von Geburt an hat der kleine Jonas einen Chromosomendefekt. Dieser bewirkt eine verzögerte körperliche und geistige Entwicklung. „Bei der Geburt hat Jonas zu wenig Sauerstoff bekommen. Als er ein Baby war, habe ich dann gemerkt, dass er langsamer war und dass irgendetwas nicht stimmt", ruft sich Tina Buchgeher die schmerzhaften Erinnerungen ins Gedächtnis. Seit jeher gibt die Kronstorferin alles, um Jonas eine glückliche Kindheit zu ermöglichen.

Therapie mit Hund

Helfen könnte dem Kleinen eine Hundetherapie. „Der Hund soll Jonas Ängste nehmen. Durch die Entwicklungsstörung hat er ein ganz anderes Empfinden, was seine Umwelt betrifft", sagt Buchgeher. Zur Zeit finanziert die alleinerziehende Mutter die Hundetherapie selbst. Da diese kostspielig ist, könne sie sich nicht so viele Stunden leisten, wie ihr Sohn eigentlich bräuchte. Finanzielle Unterstützung bekomme Buchgeher wenig bis gar keine. Der Grund: Da sie in Ernsthofen arbeitet, ist sie über die niederösterreichische Gebietskrankenkasse versichert. Diese stelle sehr wenig Fördermittel zur Verfügung. Neben dem Full-time-Job als Mama hat Tina Buchgeher noch einen 25-Stunden-Job, um Jonas bestmöglich zu versorgen.

Hilfe & Austausch wichtig

„Meine Eltern sind in Sachen Betreuung eine große Hilfe für mich", sagt Buchgeher. Die Zeit bei der Oma genieße ihr Sohn in vollen Zügen „Am liebsten bin ich im Garten schaukeln. Bei der Oma ist es am schönsten", sagt Jonas. Eine wichtige Anlaufstelle für Tina Buchgeher – besonders in rechtlichen Fragen – ist der Verein ChronischKrank in Enns. „Die kennen sich wirklich aus und helfen immer weiter", so die Mutter. Halt gebe ihr außerdem ihre beste Freundin. „Der Austausch mit ihr bedeutet mir viel", so Buchgeher.
Neben dem Chromosomendefekt hat Jonas außerdem eine Immunkrankheit. Diese bewirkt, dass er leicht erkrankt. Aufgrund dessen hat der Kleine häufig Probleme mit seinen Bronchien. Spezielle Therapien oder ein Aufenthalt am Meer würden ihm gut tun. Ein Urlaub beziehungsweise eine Auszeit ist für die Familie schwer umsetzbar. „Wir haben einmal eine Mutter-Kind-Kur gemacht, wo Kinder mit Beeinträchtigungen eine Betreuung erhalten", so die Kronstorferin. „Diese wird jedoch von der niederösterreichischen Gebietskrankenkasse leider nicht mehr finanziert."

Jonas ist anders als die meisten Kinder: Während viele die neusten Spielsachen möchten, ist er zufrieden mit dem, was er hat. „Er ist sehr bescheiden und möchte nicht einmal zu Weihnachten etwas", sagt Buchgeher. Das BezirksRundschau-Christkind ist da anderer Meinung und fliegt ab sofort fleißig durch die Region um für Jonas Spenden zu sammeln.

Spenden Sie Jetzt!

Spenden Sie jetzt an den Verein BezirksRundschau-Christkind* in der Region Enns für Jonas.
Zahlscheine liegen ab 22. November in den Raiffeisenbanken auf oder überweisen Sie per Online-Banking:

Verein BezirksRundschau-Christkind
Raiffeisenlandesbank OÖ
IBAN: AT78 3400 0000 0277 7720
SWIFT: RZOOAT2L

Die Spenden werden automatisch im Steuerausgleich berücksichtigt. Bitte geben Sie dafür im Verwendungszweck folgende Daten vollständig an, da nur so eine Zuweisung garantiert werden kann:

• Kennwort "Enns"
• Vor- und Zunamen
• Adresse
• Geburtsdatum

Datenschutzinformation für Spender:
meinbezirk.at/ds-christkind
*Hafenstraße 1-3, 4020 Linz, ZVR 863416870, SO-6854

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen