Produktprämierungen bei der Ab Hof-Messe Wieselburg
Kronstorf und Enns punkten mit Qualitätsmost

Maria und Robert Brandner von der Mostschänke Sacher in Kronstorf durften sich über eine „Goldene Birne“ freuen.
2Bilder
  • Maria und Robert Brandner von der Mostschänke Sacher in Kronstorf durften sich über eine „Goldene Birne“ freuen.
  • Foto: Fotobox Messe Wieselburg
  • hochgeladen von Marlene Mitterbauer

Die Mostschänke Sacher in Kronstorf holte sich bei der Ab Hof-Messe in Wieselburg nicht nur die „Goldene Birne“, sondern ist auch einer von drei Bundessiegern.

KRONSTORF. Auch in diesem Jahr wurden Oberösterreichs Direktvermarkter bei der Ab Hof-Messe in Wieselburg vor den Vorhang geholt: 34 davon wurden für ihre hervorragende Produktqualität mit goldenen Birnen, goldenen Stamperl, Goldmedaillen und Kaiserprämierungen ausgezeichnet. Mit 14 Bundessiegen allein bei den „Goldenen Birnen“ sind die oberösterreichischen Direktvermarkter bundesweit Spitze. „Mit diesen Erfolgen liegen unsere Bäuerinnen und Bauern weiter im absoluten Spitzenfeld der bäuerlichen Lebensmittel-Produzenten“, freut sich Karl Grabmayr, Vizepräsident der Landwirtschaftskammer Oberösterreich. 

„Goldene Birne“ für Mostschänke Sacher

Alle eingereichten Produkte wurden von Experten nach allgemein gültigen Punkte-Schemen bewertet. Prämiert wurden sie mit Gold-, Silber- und Bronzemedaillen, wobei die Bundessieger aus den Goldmedaillen-Gewinnern mittels eigener Jury gekürt wurden. Bei den Prämierungen goldene Birne und goldenes Stamperl gab es aus oberösterreichischer Sicht auch einen Rekord bei der Probeneinreichung. Insgesamt wurden heuer 771 Produkte eingereicht, im Vorjahr waren es 565. Maria und Robert Brandner von der Mostschänke Sacher in Kronstorf durften sich über eine „Goldene Birne“ freuen und wurden für ihren „Jonathan Apfelmost“ auch gleich als Bundessieger gekürt und mit dem „Österreichischer Qualitätsobstwein“-Siegel ausgezeichnet. Für ihre anderen eingereichten Moste konnten die Brandners noch zwei Gold-, eine Silber- und eine Bronzemedaille mit nach Hause nehmen. „Neben dem Wissen über die Kunst des Veredelns, spielt auch jahrelange Erfahrung eine wesentliche Rolle um ein ausgezeichnetes Produkt herstellen zu können. Deshalb freuen wir uns umso mehr, diese besondere Auszeichnung für unsere Arbeit bekommen zu haben“, so Maria und Robert Brandner.

Goldmedaillen für Ennser

In der Kategorie Most konnten Robert und Karin Maleninsky aus Enns für ihren „Apfelmost Topaz sortenrein“ und Martin Groschupfer vom Apfelhof Wilhelm in Enns für seinen „Apfelmost Rubinette“ eine Goldmedaille abstauben. Saftkreationen wie „Apfel-Himbeersaft“, „Apfel-Karottensaft“ und „Apfelsaft blank Rubinette“ bescherten dem Apfelhof Wilhelm eine weitere Goldmedaille. In der Kategorie Obstweingetränke konnte die Familie Maleninsky für ihre besonderen Produkte wie „Marillosecco“, „Red Hot Secco“ sowie „Hollersecco“ ebenfalls eine Goldmedaille holen.

Maria und Robert Brandner von der Mostschänke Sacher in Kronstorf durften sich über eine „Goldene Birne“ freuen.
Autor:

Marlene Mitterbauer aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen