St. Valentin
Leiterin der IMS Langenhart ging in Pension

Elisabeth Wesely-Khayl hat sich für ihr Team und ihre Schüler immer Zeit genommen und sich Wünsche und Beschwerden angehört.
2Bilder
  • Elisabeth Wesely-Khayl hat sich für ihr Team und ihre Schüler immer Zeit genommen und sich Wünsche und Beschwerden angehört.
  • Foto: IMS Langenhart
  • hochgeladen von Marlene Mitterbauer

Am 1. September ist Oberschulrätin Elisabeth Wesely-Khayl der Innovativen Mittelschule Langenhart in Pension gegangen. Viele Jahre hat sie an der Schule, für die Schule und vor allem für die Schüler gewirkt.

ST. VALENTIN. Mit Engagement, Ideenreichtum und einer großen Begeisterung für ihre Arbeit, war Wesely-Khayl eine großartige Lehrerin und Leiterin. Mit ihren Schwerpunktfächern Englisch und Geschichte, vermittelte sie gerne nachhaltiges Wissen. Als Direktorin, die ihre Schule von Grund auf gekannt hat, hat sie mit großer Sorgfalt das Haus und ihr engagiertes Team geleitet. Was ihre Vorgänger begonnen haben, hat sie mit Geschick weitergeführt und manches neu angedacht. Damit hat sie die IMS Langenhart zu einer „großen“ Schule gemacht. Für ihr Team und ihre Schüler hat sie sich Zeit genommen, Wünsche und Beschwerden angehört. Die einen, wenn möglich erfüllt und für die anderen eine Lösung gesucht. „Wir bedanken uns für dein Wirken, deine Freundschaft und deine Arbeit und wünschen dir viele neue Ideen für die kommenden Jahre“, dein Lehrerteam.

Elisabeth Wesely-Khayl hat sich für ihr Team und ihre Schüler immer Zeit genommen und sich Wünsche und Beschwerden angehört.
Autor:

Marlene Mitterbauer aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.