Junge Gemeinde
Nächste Auszeichnung für Jugendarbeit in Niederneukirchen

Gemeindevertreter aus Niederneukirchen und Jugendarbeiter freuen sich über die nächste Auszeichnung zur "Jungen Gemeinde".
2Bilder
  • Gemeindevertreter aus Niederneukirchen und Jugendarbeiter freuen sich über die nächste Auszeichnung zur "Jungen Gemeinde".
  • Foto: Zukunft Jugend
  • hochgeladen von Michael Losbichler

Die Gemeinde Niederneukirchen holt sich Auszeichnung zur Jungen Gemeinde nach dem ersten Platz beim Jugendaward 2020.

NIEDERNEUKIRCHEN. Die Gemeinde Niederneukirchen bietet seit Jahren ein umfangreiches Angebot für die Jugend und wurde schon mehrmals ausgezeichnet. "Diese beiden Auszeichnungen heuer so knapp nacheinander ehrt die Gemeindeführung besonders", sagt Sascha Reischl von Zukunft Jugend. Nach dem Jugendaward im Oktober hat Niederneukirchen nun die "Junge Gemeinde 2020/2021"-Auszeichnung erhalten.

"Vorbildgemeinde in Oberösterreich"

Dabei zeichnet das Jugend-Referat des Landes Oberösterreich Zwei-Jahresrhythmus Gemeinden aus, die Jugendfreundlichkeit in der Praxis umsetzen. Ziel dieser Auszeichnung: Forcierung von jugendfreundlichen Maßnahmen in der Gemeinde, Aufbau und Weiterentwicklung einer Struktur für nachhaltige Jugendarbeit. Die Gemeinde Niederneukirchen wurde bereits zum vierten Mal mit dieser Ehrung ausgezeichnet und steht seit Jahren als Vorbildgemeinde für qualitativ hochwertige Jugendarbeit im gesamten Bundesland. "Nur durch innovative Ansätze, neue Medien und einem hervorragenden Zusammenspiel zwischen Politik und Jugendarbeiter kann so ein nachhaltiger Erfolg funktionieren. Neue Zeiten bedeuten neue Ansätze und gemeinsam neue Lösungen. Das ist Jugendarbeit im modernen Zeitalter", sagt Reischl abschließend.

Gemeindevertreter aus Niederneukirchen und Jugendarbeiter freuen sich über die nächste Auszeichnung zur "Jungen Gemeinde".
Jugendarbeiter Sascha Reischl.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen