Spatenstich in Ennsdorf
Neuer Bauhof mit Wasserwehr

ENNSDORF. Mit der Unterstützung von Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig erfolgte am 16. November der feierliche Spatenstich für ein modernes Gebäude am Areal der ehemaligen Paintballanlage, in dem zukünftig alle Gerätschaften des Bauhofes, die Hochwasserschutzelemente und die Wasserwehr der Freiwilligen Feuerwehr Ennsdorf untergebracht werden. Außerdem wird neben dem Bauhof der Bevölkerung eine Grün- und Strauchschnittsammelstelle zur Verfügung stehen. Die Fertigstellung ist für Sommer 2019 geplant.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen