"Offene Zweierbeziehung" - Szenen einer Ehe in der Kronstorfer Josef Heiml Halle!

Barbara Nowotny & Thomas Bammer in "Offene Zweierbeziehung" von Dario Fo in einer Inszenierung von Georg Mittendrein.
  • Barbara Nowotny & Thomas Bammer in "Offene Zweierbeziehung" von Dario Fo in einer Inszenierung von Georg Mittendrein.
  • hochgeladen von Kulturverein Medio2
Wann: 23.03.2018 19:30:00 Wo: Josef-Heiml-Halle, Kronstorfberger Straße 1, 4484 Kronstorf auf Karte anzeigen

Eines der bekanntesten Stücke des Nobelpreisträgers Dario Fo bringen Barbara Nowotny und Thomas Bammer auf Einladung des Kulturvereins Medio2 nach Kronstorf.

Er ist ein Musterexemplar seiner Gattung und heißt einfach nur "Mann". Seine Frau heißt
Antonia. Und die fühlt sich nicht nur betrogen, sie ist es auch. Notgedrungen und
verletzend muss der Mann seine sexuellen Begierden außerhalb der ihn unfrei
machenden Ehe ausleben. Ein getriebener Mann, der sich von den regelmäßigen,
phantasievollen Selbstmordversuchen Antonias nicht beeindrucken lässt, sondern ihr eine
offene Zweierbeziehung vorschlägt. Auch sie kann fortan tun und lassen, wonach ihr die
Lust noch nicht vergangen ist.
Und sie tut es. Trotz und wegen ihrer verzweifelten Angriffe auf Orangenhaut & Co.
Antonia trifft ihn: den unglaublichen, erotischen, viel jüngeren Liebhaber.

Komödie von Dario Fo
Regie: Georg Mittendrein
Bühne: Georg Lindorfer

Barbara Nowotny & Thomas Bammer, langjährige Mitglieder des Linzer Landestheaters, bringen eine irrwitzige Komödie des Nobelpreisträgers Dario Fo über eine moderne Beziehung...

Freitag, 23. März 2018
19:30 Uhr
Josef Heiml Halle Kronstorf
VK 18 / AK 21

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen