OÖ Klimabündnis Regionaltreffen fand im Schloss Ennsegg statt

Andreas Drack (Klimaschutzbeauftragter), Johann Kandler (Amazonas– Regenwaldexperte), STR Michael Reichhart Enns, Norbert Rainer (Regionalstellenleiter, Klimabündnis OÖ)
  • Andreas Drack (Klimaschutzbeauftragter), Johann Kandler (Amazonas– Regenwaldexperte), STR Michael Reichhart Enns, Norbert Rainer (Regionalstellenleiter, Klimabündnis OÖ)
  • Foto: Stadt Enns
  • hochgeladen von Bianca Karr-Sajtarevic

ENNS. Das OÖ Klimabündnis lud zum Regionaltreffen ins Schloss Ennsegg. Aktuelles aus den Bereichen Klimaschutz, Klimawandelanpassung und Ziele für nachhaltige Entwicklung  wurden präsentiert und Antworten auf die Frage „Wie können wir uns als Gemeinde nachhaltig weiterentwickeln und für die Zukunft fit machen?“ gegeben. Außerdem konnte man sich über Angebote und Fördermöglichkeiten sowie über die aktuellen Entwicklungen im Klimabündnis informieren. Bei köstlichen Brötchen aus Lucia’s Naturladen fand man im Anschluss noch genügend Zeit für einen regen Gedanken-Austausch.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen