Im Schloss Zeillern
Probenwochenende des Gymnasium-Schulchores aus Enns

Das Probenwochenende war ein voller Erfolg.
  • Das Probenwochenende war ein voller Erfolg.
  • Foto: BG/BRG Enns
  • hochgeladen von Michael Losbichler

Unter dem Motto „Musik verbindet" verbrachten der Schulchor und das Schulorchester des BG/BRG Enns von 6. bis 8. Februar drei gemeinsame Probentage im Schloss Zeillern. Insgesamt 78 Musiker füllten die Räume des Schlosses mit den Klängen aus unterschiedlichsten Musikstilen.

ENNS. An dem Wochenende wurde ein besonderer Zusammenhalt über die Klassen- und Altersgrenzen hinweg geschaffen und Lehrer und Schüler konnten sich gegenseitig mit ihrer Begeisterung für die Musik anstecken. Im Orchester werden die außergewöhnlichen Talente der Schüler auf besondere Art und Weise gefördert: Die geprobten Stücke zum heurigen Schwerpunktthema „Filmmusik“ wurden zum Großteil von einem Schüler arrangiert. Eine Besonderheit des Schulorchesters ist die vielseitige Besetzung – von Percussion und Schlagzeug über Blech- und HolzbläserInnen bis zu Streicher und sogar Klavier und E-Bass sind alle Instrumentengruppen vertreten.

Gemeinschaftlicher Chor

Im Schulchor des BG/BRG Enns wird „Schulgemeinschaft“ wörtlich genommen – so singen nicht nur Schüler der Schule im Chor, sondern auch Lehrer, ehemalige Schüler und sogar der eine oder andere Elternteil. Nach dem Motto „Sprache ist der Schlüssel zur Welt“ sorgten englischsprachige Popmusik, ein Song in österreichischem Dialekt sowie afrikanische und deutschsprachige Chormusik für Begeisterung. Bei einem Lied sang der Chor den Text sogar in sieben verschiedenen Sprachen.
Der Höhepunkt des Probenwochenendes war die gemeinsame Probe eines Filmmusik-Stücks, das beim alljährlichen Frühlingskonzert von Orchester und Chor dargeboten werden wird.

Autor:

Michael Losbichler aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen