Schau aufs Klima!
Repair-Café: Anleitung zum Selbermachen

In den Reparatur-Cafés in Enns und St. Valentin werden kaputte Dinge oder Kleidungsstücke unter Anleitung selbst repariert.
7Bilder
  • In den Reparatur-Cafés in Enns und St. Valentin werden kaputte Dinge oder Kleidungsstücke unter Anleitung selbst repariert.
  • Foto: EFK Enns
  • hochgeladen von Christina Gärtner

Wer Elektrogeräte, Fahrräder oder Kleidung repariert anstatt sie wegzuwerfen, spart Ressourcen und schützt damit das Klima.

ENNS, ST. VALENTIN. In Enns betreibt der Verein Lichtblick, ein sozial-diakonischer Verein der Evangelikalen Freikirchen (EFK) Enns, seit September 2018 ein Reparatur-Café. Ein Mal im Monat – in der Regel an jedem ersten Mittwoch – helfen hier freiwillige Helfer zwischen 17 und 20 Uhr, alltägliche Gebrauchsgegenständen und Bekleidung zu reparieren.

„Unser Ziel ist es, den Menschen dabei zu helfen, etwas selbst zu reparieren. Das Café lebt davon, voneinander zu lernen und sich auszutauschen“, erklärt Pastor und Mitarbeiter Jonas Lengauer das Prinzip.

Mit diesem Angebot soll den Menschen die Angst davor genommen werden, selbst Hand anzulegen. „Oft übersteigen die Reparaturkosten den Anschaffungspreis. Dann wird etwas entsorgt und durch Neues ersetzt, obwohl es vielleicht gar nicht notwendig ist. Wird die Lebensdauer verlängert, werden Ressourcen geschont, was die Umwelt und das Klima freut“, so Lengauer.

Jeder kann helfen
Die Helfer zur Selbsthilfe im Reparatur-Café stammen nicht nur aus der Kirchengemeinde. Es sind Menschen mit dem gemeinsamen Ziel, einen Beitrag zu leisten. „Jeder, der etwas seiner Zeit investieren möchte, kann im Reparatur-Café mitmachen.“ Alle Reparaturen erfolgen kostenfrei und ohne Gewährleistung. Sollte ein Ersatzteil notwendig sein, hat man bis zum nächsten Café-Termin Zeit, es zu besorgen, um dann die Reparatur fertigzustellen. Ob Kleidungsstücke, Elektroartikel oder Fahrräder - es gibt hier für viele Problemfelder die passenden Ansprechpartner.

Vorbild St. Valentin
Der Verein sieht im Reparatur-Café die logische Ergänzung zum eigenen Flohmarkt, der vielmehr ein dauerhafter Second-Hand-Laden um Ennser Zentrum ist. Laut Jonas Lengauer ist das Reparatur-Café nach einem Besuch des Pendants in St. Valentin entstanden. Auch bei dem von der Volkshilfe Niederösterreich betriebenen Angebot ist das Prinzip, die Reparaturen unter fachkundiger Anleitung selbst durchzuführen. Alle Helfer arbeiten hier ebenfalls freiwillig und unentgeltlich jeden zweiten Mittwoch und vierten Donnerstag im Monat, jeweils von 17 bis 20 Uhr, mit.

Reparatur-Bonus
Wer sich davor scheut, Elektrogeräte selbst zu reparieren und einen Fachbetrieb damit beauftragt, wird derzeit vom Land Oberösterreich mit einem Reparatur-Bonus belohnt. Dieser Beitrag zum Klimaschutz wird mit 50 Prozent Förderung auf Reparaturrechnungen ab 100 Euro, bis maximal 100 Euro pro Gerät, belohnt. Informationen und Förderantrag unter reparaturbonus.at

Öffnungszeiten
Seit Ausbruch der Corona-Pandemie sind beide Reparatur-Cafés geschlossen. In Enns und St. Valentin wird, sofern es die geltenden Maßnahmen erlauben, der Betrieb im Herbst wieder aufgenommen. Dann hat jeder wieder die Möglichkeit, sich auszutauschen, unter Anleitung Neues zu lernen und geliebte Gegenstände vor dem Altstoffsammelzentrum oder der Mülltonne zu retten. Vorläufig geplante Termine in Enns:  1. September, 6. Oktober, 3. November und 1. Dezember, jeweils von 17 - 20 Uhr. In St. Valentin wird das Reparatur-Café im Herbst 2021 voraussichtlich wieder jeden zweiten Mittwoch und vierten Donnerstag im Monat, von 17 - 20 Uhr, stattfinden.

Aktuelle Öffnungszeiten und Kontakt:

Reparatur-Café Enns
Mauthausener Straße 8

4470 Enns
Telefon: 0650 8504243
Homepage

Reparatur-Café St. Valentin
Hauptstraße 52
4300 St. Valentin
Telefon: 0676 / 8676
Homepage

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen