Totengedenken fand bei Towarek-Schulkaserne Enns statt

v.l.n.r.: Paul Kellermayr,  Brigadier Nikolaus Egger, Landesleiter Peacekeeper/OÖ Rudolf Tischlinger.
2Bilder
  • v.l.n.r.: Paul Kellermayr, Brigadier Nikolaus Egger, Landesleiter Peacekeeper/OÖ Rudolf Tischlinger.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Bianca Karr-Sajtarevic

ENNS. Heuer wurde erstmalig zum Gedenken an die Verstorbenen und verunglückten Unteroffiziere des österreichischen Bundesheeres der zweiten Republik, der Landesleiter der Oberösterreichischen Peacekeeper Rudolf Tischlinger, in die Towarek-Schulkaserne nach Enns eingeladen.Nach einem Eröffnungsgebet bei der Severinkapelle wurde im Rahmen der Andacht besonders der im Einsatz verstorbenen Kameraden gedacht.

Nach den Festansprachen vom Präsidenten der österreichischen Unteroffiziergesellschaft  Paul Kellermayr und dem Kommandant der HUAk, Brigadier Nikolaus Egger, wurde unter Anwesenheit vieler Gäste, sowie der Bediensteten und der Lehrgangsteilnehmer an der HUAk, der Kranz der Unteroffiziersgesellschaft beim Gedenkstein niedergelegt.

v.l.n.r.: Paul Kellermayr,  Brigadier Nikolaus Egger, Landesleiter Peacekeeper/OÖ Rudolf Tischlinger.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen