Neue Trends
TV wird noch schärfer

Fernseher in allen Variationen stehen speziell bei den Großen auch heuer ganz oben beim Wunschzettel ans Christkind.
2Bilder
  • Fernseher in allen Variationen stehen speziell bei den Großen auch heuer ganz oben beim Wunschzettel ans Christkind.
  • Foto: BezirksRundschau
  • hochgeladen von Ulrike Plank

Die neueste Entwicklung am Markt sind TV-Geräte mit einer Auflösung von 8K für noch mehr Details.

ST. VALENTIN. Weihnachten ist neben dem Fest der Liebe, der Geschenke und des Festessens auch eine Zeit, in der man gerne und viel vor dem Fernseher sitzt. Warum also nicht gleich ein neues Gerät anschaffen, um Serien, Sport und Filme in bester Qualität genießen zu können? Nach dem Trend zu immer größeren Bildschirmdiagonalen steht nun die Auflösung im Zentrum der Entwicklung. Denn je größer die Fernseher werden, desto wichtiger ist auch die Auflösung. "Ultra High Definition, kurz UHD, oder auch die Bezeichnungen 4K oder Ultra-HD ist ein Display beziehungsweise ein TV-Gerät welches 3840 x 2160 Bildpunkte darstellen kann. Zum Vergleich, ein gewöhnlicher Full HD-Fernseher kommt gerade mal auf schlanke 1920 x 1080 Pixel", erklärt Expertin Martina Bräuer von Red Zac in St. Valentin.

"Das heißt: Sowohl vertikal als auch horizontal verdoppelt UHD die Anzahl der Bildpunkte, was also insgesamt die vierfache Pixelanzahl im Vergleich zu einem Full HD-Gerät ergibt. Deswegen auch 4K", so Bräuer. Ganz neu ist nun 8K: "Ein 8K-Bild hat 7.680 x 4.320 Pixel und daher vier Mal so viele Bildpunkte wie 4K! Diese bieten eine höhere Natürlichkeit, wirken detailreicher, lebendiger und auch farbenfroher", sagt die Fachfrau. Die einzelnen Pixel sind so für das menschliche Auge fast nicht mehr zu erkennen. Da die 8K-Technologie noch sehr neu ist, stehen derzeit noch nicht viele Inhalte mit so hoher Bildauflösung zur Verfügung.

Fernseher in allen Variationen stehen speziell bei den Großen auch heuer ganz oben beim Wunschzettel ans Christkind.
Das Red Zac Team aus St. Valentin

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen