Dritter Sechser im Bunde

Das 6er Gran Coupé wurde im Salzkammergut vorgestellt.

Vier Türen, fast drei Meter Randstand und über zehn Zentimeter länger: Die Bayern verordneten ihrem Neuen eine Wachstumskur. Insbesondere großgewachsene Fond-Passagiere formulieren bereits Dankesworte nach München. Die Rückbank im 6er Gran Coupé ist als 4+1-Sitzer konzipiert und lässt sich zur Kofferraumverdopplung – auf beachtliche 1265 Liter – umlegen.

Neben dem Raumgewinn setzen die Bayern auf bewährte Motorisierung und Ausstattung. So startet das neue Gran Coupé mit einem Sechszylinder-Motor. Wahlweise Benziner oder Diesel mit 320 oder 313 PS. Zudem bringt das Dieselaggregat des 640d starke 630 Nm-Drehmoment auf die Straße. Der 640i folgt mit 450 Nm. Abgeriegelt wird der Motor bei 250 km/h. Beschleunigt wird von null auf 100 in 5,4 Sekunden. In punkto Verbrauch pendelt sich der Benziner laut Werk bei knapp acht Litern ein. Der Diesel soll sogar nur fünfeinhalb Liter auf 100 Kilometer schaffen, was im Salzkammergut-Test allerdings nicht erreicht werden konnte. Standardmäßig bleibt die Achtgang-Automatik, die Start-stopp-Funktion und der Fahrerlebnisschalter. Für ein paar Euro extra sind die Ausstattungsmöglichkeiten aber grenzenlos: Heads-Up-Display, Sourround-View oder Bang-Olufsen-Soundsystem gibt es ebenso wie ein Österreich-Paket, mit Rückfahrkamera, Skisack und Einparkhilfe .

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen