Digitale Offensive für Enns

Gregor Eckmayr, Obmann JVP Enns, und Nico Praus, Pressereferent der JVP Enns
  • Gregor Eckmayr, Obmann JVP Enns, und Nico Praus, Pressereferent der JVP Enns
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Andreas Habringer

ENNS (ah). Die Junge Volkspartei (JVP) Enns will in der ältesten Stadt Österreichs einen digitalen Wandel vollziehen. "Wir wollen die Geschichte mit der Moderne verbinden", sagt Nico Praus. Der erste Schritt zur Digitalisierung ist eine Plattform für Jugendliche in Enns und Umgebung. Dort sollen sich Jugendliche der Region vernetzen, sich über Veranstaltungen und relevate Themen informieren können. "Diese Plattform wollen wir innerhalb des nächsten Jahres umsetzen", erklärt JVP-Obmann Gregor Eckmayr. Beim digitalen Wandel nahm man sich Städte wie Düsseldorf und Zürich zum Vorbild, die öffentliches WLAN in der Stadt anbieten. Auch die Wirtschaft soll durch die digitalen Netzwerken profitieren.

Autor:

Andreas Habringer aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.