JVP Ennsdorf lud zum Kürbisschnitzen

2Bilder

ENNSDORF. Das Schnitzen von besonders fürchterlichen Gesichtern in Kürbisse ist ein beliebter Brauch und macht alle Jahre besonders Kindern viel Freude. So lud die JVP Ennsdorf unter der Leitung von Obmann Stellvertreter Martin Aigner und Jugendgemeinderat Markus Maringer alle Kinder zum Kürbisschnitzen in den Gemeindehof ein.

Es wurden ausreichend Kürbisse organisiert und in Kindergärten und der Volksschule eingeladen. Gemeinsam konnten die Kinder unter Hilfe der fleißigen Helfern Kürbisse schnitzen und so wurden bei freundlich-warmen Herbstwetter 44 Kürbisse schauderhaft schön verziert. Das Schnitzen von "Plutzer", wie man die beleuchteten Kürbisse hier bei uns nennt, ist ein alter Brauch der alle Jahre wieder ordentlich Spaß macht.

Autor:

Katharina Mader aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.