„LATERNEN-FIEBER“ im Kindergarten Schubertstraße in St. Valentin

59Bilder

„LATERNEN-FIEBER“ (im Sinne von Lampenfieber) liegt in der Luft“, so Diakon Manuel.
So auch heute beim Martinsfest im Kindergarten Schubertstraße zu Ehren des 1700. Geburtstag des großen Heiligen. Die Kindergartenkinder strahlten mindestens selber genauso wie ihre Laternen. Der Kindergarten Schubertstraße St. Valentin legt auch auf religiöse Feste einen großen Wert und so wurde auch Herr Pfarrer Johann Zarl wie jedes Jahr zum Martinsfest eingeladen. Nachdem gesungen und erzählt wurde und die Kinder die Geschichte vom heiligen Martin gespielt hatten, segnete Hr. Pfarrer Zarl die Kinder und die Familien (und Kipferl). Schön, dass wir einen so schönen Glauben haben dürfen …
Nach dem Kipferlteilen ging es singend durch die Straßen und zum Abschluss wurden alle noch zu Brote, Kuchen, Tee und Saft im Garten des Kindergarten eingeladen.
Ein besonderer DANK den engagierten Kindergartenpädagoginnen für die wunderbare Vorbereitung und Durchführung dieses Festes. Ist doch der Hl. Martin neben dem Hl. Nikolaus der beliebteste Heilige unserer Kinder.

Autor:

Hanspeter Lechner aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



6 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.