Absolutes Topspiel in Asten

2Bilder

Spiel des Monats der BezirksRundschauLiga Ost zwischen Ernsthofen und Baumgartenberg.
Zweiter gegen Erster lautete das Duell in Asten. Die Admira kommt ins Kornspitzstadion. In der Vorsaison endeten beiden Partien 3:3. Die Urfahraner haben die letzten vier Spiele gewonnen. Zuletzt mühten sie sich jedoch beim 3:2 über den SC St. Valentin. Die Admiraner stellen die beste Offensive und die beste Defensive der Liga. Asten kam in Neuhofen zu einem späten 1:1, die Fuchsjäger-Elf hat seit vier Wochen nicht mehr verloren.
Ernsthofen empfängt Union Baumgartenberg. Die Mühlviertler konnten in dieser Spielzeit noch nicht gewinnen. Zuletzt holten sie gegen Allhaming ihren dritten Punkt. Der SCE musste sich in Pasching knapp 0:1 geschlagen geben. Den Niederösterreichern fehlte in der Offensive die Effektivität. Wegen eines Schnitzers in der Abwehr nahm der Aufsteiger nichts Zählbares mit nach Hause.
Mit dem SC Hörsching und St. Florian 1b treffen zwei Teams aufeinander, die noch ohne Sieg sind. Die jungen „Sängerknaben“ belohnten sich gegen den SV Garsten nicht selbst. Lange führte man, ehe man aus einem Standard den Ausgleich hinnehmen musste. „Wir hätten den Sieg verdient“, sagte Coach Hiesl. „In Hörsching wartet ein Sechs-Punkte-Spiel auf uns.“
Hörsching verlor 2:0 bei Union Niederneukirchen. Der Aufsteiger ist nach zwei Siegen weiter im Aufwind. Niederneukirchen reist nun zum SC St. Valentin. Die Valentiner forderten die Admira wie lange kein Team mehr am Bachlberg. Der SC haderte mit dem Spielverlauf. „Heute wären Punkte absolut verdient gewesen. Ich kann meiner Mannschaft nichts vorwerfen“, sagte Trainer Allerstorfer. Nach gutem Saisonstart erlitten die Niederösterreicher drei Niederlagen in Serie.

Autor:

Oliver Wurz aus Linz-Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.