Schachverein St. Valentin
Denksport liegt im Trend: Die Faszination Schach

Gerhard Tober  (Meisterschaft 2. Bundesliga)
7Bilder
  • Gerhard Tober (Meisterschaft 2. Bundesliga)
  • Foto: Peter Kranzl
  • hochgeladen von Michael Losbichler

Sport fürs Gehirn: Das bietet der 1953 gegründete Schachverein St. Valentin Spielern ab sechs Jahren.

ST. VALENTIN. "Schach fesselt viele Spieler als lebendiger, spannender und spielerischer Wettkampf zwischen zwei Personen. Trotz bestehender Theorien haben die Spieler Raum für Kreativität, da die Komplexität des Spiels es praktisch unmöglich macht, dass eine Partie zweimal identisch verläuft", beschreibt Jugend-Trainer Reinhard Heimberger vom Schachverein St. Valentin. Es sei die Faszination des ewig Neuen, der Einfälle, die zu paradoxen Lösungen führen.

Nervenkitzel beim Angriff

"Manchmal auch der Nervenkitzel, wenn bei scharfen Angriffen und Gegenangriffen nicht klar ist, wer am Ende den Platz an der Sonnenseite einnehmen wird. Viele Vereinsmitglieder nennen auch das Vereinsleben, den Teamgeist, das Training geistiger Fitness als Gründe, sich mit Schach zu beschäftigen", sagt Heimberger. Gegründet wurde der Schachverein 1953 als Sektion des ASK St. Valentin von Alois Mayr und Alois Schuh. 1959 erfolgte der Wechsel vom nieder- zum oberösterreichischen Schachverband. "Der Schachverein hat im Moment 50 gemeldete Mitglieder – davon zwölf Jugendspieler - die auch aktiv am Meisterschaftsbetrieb teilnehmen. Im Jugendtraining stehen allerdings zirka 25 Jugendliche im Alter von 6 bis 15 Jahren, die auch an Schülerligaturnieren teilnehmen."


"Wir würden uns sehr freuen, vermehrt Mädchen und Frauen begrüßen zu dürfen."
- Jugend-Trainer Reinhard Heimberger, Schachverein St. Valentin


Unter normalen Umständen finden jeden Dienstag und Freitag Vereinsabende im Gasthaus Wallner statt. Um 17.45 Uhr beginnt am Freitag das Kinder- und Jugendtraining, gegen 19 Uhr jenes der Erwachsenen. "Wir heißen auch Anfänger sehr gerne willkommen und würden uns sehr freuen, vermehrt Mädchen und Frauen begrüßen zu dürfen", sagt Heimberger. Wer Interesse hat, kann jederzeit zu einem Vereinsabend kommen, mitspielen oder einfach zuschauen.

Abbruch kam ungünstig

In der jüngsten Saison war der Verein mit fünf Mannschaften im Meisterschaftsbetrieb vertreten. Leider fiel der Abbruch der Meisterschaft auf einen äußerst ungünstigen Moment, wodurch die 1. Mannschaft aus der 2. Bundesliga absteigen musste. Die anderen Teams spielten in der OÖ Landesliga und der Kreisliga. In der 1. Klasse und in der Jugendliga werden die Jugendspieler erfolgreich eingesetzt.

Derzeit Online-Turniere

"Im Normalfall organisieren wir auch regelmäßig Schnellschachturniere – seit über 20 Jahren ist das Alois Schuh Gedenkturnier ein Fixpunkt im Terminkalender, wie auch die Austragung eines Jugendturnieres. "Derzeit weicht der Verein in den virtuellen Raum aus. "Unser Jugendtraining findet im Moment jeden Freitag in zwei Gruppen online statt und funktioniert auch sehr gut. Allerdings merkt man bei den Kindern, dass ein Training 'face to face' einfach interessanter und unterhaltsamer ist, als nur vor dem Computer zu sitzen", beschreibt der Jugend-Coach. Onlineturniere auf den verschiedenen Schachportalen haben seiner Erfahren zufolge generell durch den Lockdown sehr großen Zulauf bekommen. "Es gibt auch kostenlose Portale, wo Turniere mit Teilnehmern unterschiedlicher Spielstärken mehrmals täglich stattfinden. Auf diesen Portalen kann man auch einzelne Partien spielen oder Schachproblemstellungen lösen."

www.schach-st-valentin.at

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen